Sicher müssen wir im Laufe unseres Kontakts noch detailliertere Gespräche führen – aber hier können Sie eine erste Grundlage schaffen, damit wir Sie mit den richtigen Leuten zusammenbringen – sei es zum Thema Bildungsinhalte oder auch zum Thema Fördermittel (KfW, BAFA, Bundesagentur für Arbeit etc.).

 

Bildungsbedarfermittlung

Sowohl Unternehmen als auch Arbeitnehmer haben eigene Fördermöglichkeiten, die Sie unabhängig voneinander für sich nutzen können.
Tragen Sie Ihre Adresse bitte so ein, als würden Sie einen Brief schreiben.
Auch wenn Sie schon unser Kunde sind, müssen Sie hier aus technischen Gründen ihre Email-Adresse noch einmal eintragen.
Geben Sie uns bitte die Nummern an, auf denen Sie erreicht werden möchten. Wenn Sie schon unser Kunde sind, reicht es aus, wenn Sie hier Ihre sogenannte Ticketnummer eintragen.

Wie erreichen wir Sie?

Wir kommunizieren sehr gern und viel per Email, weil das in unserer hektischen Zeit für die meisten von uns am einfachsten ist. Dennoch müssen wir gelegentlich mit Ihnen telefonieren - und hier können Sie uns mitteilen, wie das am besten für Sie machbar ist.
Teilen Sie uns bitte mit, wann und wie wir Sie auf der o.g. Telefonnummer am besten erreichen.
Teilen Sie uns bitte mit, wann und wie wir Sie auf der o.g. Telefonnummer am besten erreichen.

GENERELLE FRAGEN:

Je mehr wir über die Struktur Ihrer Arbeit wissen je konkreter werden unsere Vorschläge für geeignete Bildungsangebote sein. Wir machen Ihnen das so einfach wie möglich - mit präzisen Fragen, - meistens zum ankreuzen. Gelegentlich können Sie anklicken "etwas anderes ...". Das erklären Sie dann am Ende des Fragebogens in einem Textfeld oder wir sprechen telefonisch darüber.

Immer wenn Sie etwas anklicken, öffnen sich weiter unten im Formular weitere Felder, die zu Ihren bereits erteilten Antworten passen.
Hier ist Platz für Kommentare zum Formular aber auch für ergänzende Kommentare für die Bildungsbedarfsermittlung.

Zwischen der kmb2 Abrechnungszentrum GmbH und inhalt.com e.V. sowie anderen Beteiligten ist eine Gemeinsame Verantwortung nach Artikel 26 EUDSGVO vereinbart. Die Datenschutzrichtlinie der kmb2 Abrechnungszentrum GmbH gilt für alle Beteiligten gleichlautend.

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, dann setzen Sie sogenannte "vorvertragliche Maßnahmen auf Antrag des Betroffenen" im Sinne der EUDSGVO in Gang (Art. 6 1,b). Auf dieser Rechtsgrundlage und auf der Grundlage Ihrer Einwilligung in unsere Datenschutzrichtlinie werden wir Ihre Daten verarbeiten. Ihre Rechte als Betroffene(r) finden Sie alle in unserer Datenschutzrichtlinie. Hierzu gehört insbesondere, dass Sie das Recht haben Ihre Einwilligung jederzeit ganz zu widerrufen oder eine Einschränkung der Verarbeitung  oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Sie haben ferner das Recht auf Auskunft. Die Adresse der Aufsichtsbehörde, bei der Sie sich über unsere Vorgehensweise beschweren können finden Sie ebenfalls in der Datenschutzrichtlinie. Wir können unsere Leistungen nur im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinie erbringen. In der Datenschutzrichtlinie kommen wir insbesondere unseren Informationspflichten gemäß Art. 13 EUDSGVO nach.