Gründerlehrgänge

Die inhalt.com Gründerlehrgänge sind eine Alternative zu staatlich gelenkter Gründungsberatung, – zum einen weil wir im Gegensatz zu den „Lehrern“ aus Kammern und „Zukunftsförderungsgesellschaften“ Praktiker sind und zum anderen, weil nicht lange über Förderung diskutiert wird.

Sie wollen Unternehmer werden? Dann unternehmen Sie etwas! Damit auf den Staat zu warten ist weder nötig noch sinnvoll.

Die Berater von TEAM inhalt.com werden – wenn es sich als notwendig erweist – ein Alternativangebot zum Gründungscoaching Deutschland unterbreiten, das sich strikt an der finanziellen Leistungsfähigkeit der Kunden orientiert, – und das dann ebenso strikt ohne staatliche Förderungsmittel auskommt:

  • Der bisher übliche Eigenanteil für GCD_AL (400 Euro netto) wird als Lehrgangsgebühr abgerechnet.
  • In den Lehrgängen (Durchführung ab 3 Teilnehmer) wird in Blöcken Grundlagenwissen vermittelt (Marketing, web-Marketing, Vertrieb, Buchhaltung, Unternehmensplanung und -Steuerung, EDV-Themen)
  • Ein weiteres Modul erklärt die Anforderungen im Fall von TEAM-Gründungen.
  • Der Praxisanteil wird in der ebenfalls geplanten, operativen Zusammenarbeit mit den Gründern abgehandelt.
  • In TEAM-Gesellschaften steht den Gründern ein „virtuelles Führungsteam“ zur Verfügung, das nicht nur berät sondern mitarbeitet.

Es mag sich für Gründer oder den subventionsverwöhnten Deutschen komisch anhören, aber TEAM inhalt.com ist nicht nur überzeugt, dass dieser Weg für den Staat preiswerter ist. Er ist insbesondere besser weil er effizienter ist, weil er eine konkretere Unterstützung bietet.