Vortragstechnik

Wer vor anderen frei reden kann, und seine Inhalte so gut strukturiert vorbereiten kann, dass die Zuhörer verstehen, worum es geht, der besteht auch in anderen, normalen Gesprächssituationen viel besser, denn eine gute Vortragstechnik führt zu hohem Selbstbewusstsein und gut strukturierter Kommunikation!

Theorie-Teil:

  • Powerpoint-Grundlagen [ggfs. sehr kurz gehalten]
  • Informationen sammeln
  • Bewertung von Inhalten und deren Gliederung
  • Lampenfieber, der Referent als Dirigent

Mit einer bis zwei Wochen Abstand folgt eine praktische Übung anhand von Vorträgen, die die Teilnehmer in der Zwischenzeit vorbereiten.

[Produktinformation]