Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

inhalt.com hält die einschlägigen Datenschutzbestimmungen (BDSG und NdsDSG) ein. Das gilt auch und insbesondere für alle Aspekte rund um spezifische Verschwiegenheitsbereiche (Bankgeheimnis, Anwälte, Ärzte, Steuerberater, Therapeuten u.s.w.). Wir werden ausschließlich unseren Mitgliedern im Rahmen zuvor klar getroffener Vereinbarungen Zugriff auf jegliche Art von Daten gewähren. Sofern Personen Zugriff aus unsere Daten haben, werden wir sie per eigener Unterschrift ebenfalls auf diese Datenschutzerklärung verpflichten.

Personenbezogene Daten
Über unser Beitragsabrechnungssystem erfassen wir personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) immer dann, wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. durch Registrierung, Mitgliedsantrag etc.) bzw. eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

Zweckbestimmung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.  Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Zweckgebundene Verwendung
inhalt.com wird die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen genehmigten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen.

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Diese können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. „Cookies“ – Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ auf Ihrem Computer ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Kinder
Daten von Kindern wird inhalt.com nicht wissentlich sammeln, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass solche Daten nur mit Zustimmung der Eltern übermittelt werden sollten, wenn anwendbare Rechtsvorschriften dies vorsehen. Eine Verwendung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten von Kindern durch uns erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist, zur Einholung der gesetzlich erforderlichen elterlichen Zustimmung oder zum Schutz von Kindern. Für den Begriff „Kind/Kinder“ sind hier die national geltenden gesetzlichen Bestimmungen und kulturellen Gepflogenheiten zu berücksichtigen.

Sicherheit
inhalt.com trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Links zu anderen Websites
Die inhalt.com-Websites enthalten Links zu anderen Websites. inhalt.com ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

anderslautende Anforderungen von Kunden und Lieferanten
Sofern Kunden oder Lieferanten andere, ggfs. strenger oder konkreter formulierte Datenschutzerklärungen für eine Zusammenarbeit verlangen, unterwerfen wir uns in der Regel diesen Datenschutzerklärungen gleichlautend. Hierfür ist Erklärung über die gegenseitige Anerkennung der Datenschutzerklärungen notwendig.

Fragen und Anmerkungen
inhalt.com wird auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Policy haben (beispielsweise zur Einsicht und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), wenden Sie sich bitte per eMail an unseren Vorsitzenden, Herrn Klaus Marwede [eMail].

Wendeburg, 2012-07-25
Klaus Marwede
(maschinell erstellt, nicht unterschrieben)